Artikel

Dr. Heike Lammers-Harlander: Der vergessene Krieg - 1. WK in Rumänien

2252

Die rumänische Front des Ersten Weltkriegs gehört zu den vergessenen Kapiteln der Geschichte. Insbesondere den bayerischen Truppenteilen kam in diesem Frontgeschehen eine Schlüsselposition zu: Das im Kern bayerische Alpenkorps wurde in den Gefechten an und in den Karpaten eingesetzt. Die 11. Bayerische Infanterie-Division kämpfte als Teil der Heeresgruppe Mackensen entlang der Donau. Ein Projekt des Historischen Vereins für Donauwörth und Umgebung e.V. macht es sich zur Aufgabe, die nord-/schwäbischen Teilnehmer dieses Feldzuges namhaft zu machen und ihren Einsatz im Rahmen der Rumänischen Front zu skizzieren. Das Projekt steht darüber hinaus im Verbund mit rumänischen Institutionen, die das Kriegsgeschehen und seine Teilnehmer aus rumänischer Sicht beleuchten.

Zurück